MSC Manfred Schneider & Co - zur Startseite

  this site in english zur Startseite (deutsche Version) 

Aktuelles | Philosophie | Uhrenmodelle | Zubehör | Rückblick | Inhaltsverzeichnis | AGB | Kontakt-Impressum

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für nichtgewerbliche Kunden (Verbraucher im Sinne des §13 BGB)

Bestellungen, Ansichtssendungen und Vertragsschluß
Sie können Ihre Bestellung telefonisch oder per E-Mail aufgeben. Gerne begrüßen wir Sie dazu auch zu unseren angegebenen Geschäftszeiten in unserem Verkaufsraum in Münster-Hiltrup. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Vertragsschluß erfolgt durch Zusendung unserer Auftragsbestätigung oder der Ware. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen. Ansichtssendungen mit bis zu zwei Uhren senden wir Ihnen gegen Vorabüberweisung auf eines unserer Bankkonten oder Stellung einer anderen Sicherheit in Höhe des Wertes der Ware zu. Bei Nichtgefallen der Ansichtsware senden Sie diese bitte innerhalb der Rückgabefrist von 14 Tagen ohne Gebrauchsspuren zurück. Anderenfalls erfolgt die Berechnung der Ansichtsware an Sie. Angebote unsererseits sind freibleibend. Die nachfolgende Frist zum Widerruf des Kaufvertrages bleibt hiervon unberührt, verlängert sich aber auch nicht um die Rückgabefrist. Vertragspartner ist MSC M.Schneider & Co, Münster.

Widerrufsrecht
Hinsichtlich Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Bitte beachten Sie unsere Widerrufsbelehrung auf Auftragsbestätigung und Rechnung sowie auf unserer Internetseite www.MSC-Uhren.com

Rücksendungen
Aus versicherungstechnischen Gründen bitten wir Sie Rücksendungen an uns als nachverfolgbares Paket durchzuführen. Ein aus Rücksendung entstehendes Guthaben gleichen wir umgehend aus. Über Möglichkeiten der kostenlosen Rücksendung, insbesondere nach Nutzung des Rückgaberechts bei Sachwerten über 40 EUR, informieren wir Sie gerne.

Preise
Unsere Preise gelten ab Werk einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen, technische Änderungen sowie Abweichungen von Internetabbildungen und -angaben behalten wir uns vor. Sie sind produktionsbedingt leider nicht immer vermeidbar.

Zahlungen
Bei einer Bestellung wird ein Betrag von 50% des Verkaufspreises als Vorkasse fällig.

Der Restbetrag wird spätestens 8 Tage nach Erhalt der Ware fällig.

Auslandslieferungen erfolgen stets gegen Vorauskasse zuzüglich der Versandkosten. Wird die Zahlungsfrist überschritten, d.h. Sie befinden sich mit Ihrer Leistung in Verzug sind wir berechtigt, Mahngebühren i.H.v. 10 EUR pro Mahnung, Verzugszinsen gemäß §247BGB und anfallende Rechtsverfolgungskosten zu berechnen. Im Einzelfall abweichende Zahlungsregelungen behalten wir uns vor.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Garantie
Die Garantiezeit unserer Uhren beträgt 24 Monate. Für reduzierte und gebrauchte Ware wird die Gewährleistung auf 12 Monate beschränkt. Die Garantiezeit unserer Reparaturen beträgt 6 Monate. Diese Beschränkung gilt nicht für Schadenersatz aus Körper- und Gesundheitsschäden und nicht bei grobem Verschulden oder Vorsatz.

Reparaturen
Reparaturaufträge, deren Kosten 50 EUR nicht überschreiten, werden ohne Rücksprache mit dem Kunden durchgeführt. Liegen die Reparaturkosten voraussichtlich über 50 EUR, wird ein entsprechender Kostenvoranschlag übermittelt und die Zustimmung des Kunden zur Durchführung der Reparatur eingeholt. Die Erstellung des Kostenvoranschlags beläuft sich auf 20 EUR. Dieser Betrag wird im Falle der Reparatur auf die Reparaturkosten angerechnet.

Urheberrechte
Urheberrechtliche Ansprüche Dritter aufgrund von Vorschlägen und Anregungen lehnen wir, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, generell ab.

Sonstiges
Mit uns geschlossene Verträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung, dem deutschen Recht. Gerichtsstand für alle Rechte und Pflichten aus Verträgen ist, soweit gesetzlich zulässig, Münster Westfalen.

 

Widerrufsrecht für nichtgewerbliche Kunden (Verbraucher im Sinne des §13 BGB)

Widerrufsbelehrung
Für den Fall, dass Ihre Bestellung und/oder der Vertragsschluß mittels eines Fernkommunikationsmittels (Brief, Telefax, Telefon, E-Mail, Internet, etc.) erfolgt ist, gilt folgendes:

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb eines Monats ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, oder E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Ware und dem Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs schriftlich (per E-Mail, Telefax, Brief, etc.) oder der Sache. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

M.Schneider & Co
Tibergasse 10
48249 Dülmen
Telefon: +49(0)2594 / 840 91 07

E-Mail: msc.uhren@googlemail.com

Ausschluß des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf eigene Kosten und Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

« Inhaltsverzeichnis  |  Kontakt-Impressum »